Wir haben für euch Reisekissen und Reisezubehör unter die Lupe genommen.

Ein Reisekissen ist eine wundervolle Sache. Warum wir bei einer längeren Reise nicht mehr ohne Kissen aus dem Haus gehen, warum das Schlafen ohne Kissen im Zug oder Flugzeug so schwierig ist und worauf man bei der Auswahl und Anwendung eines Reisekissens denken sollte zeigen wir euch hier!

Schlafmasken für Unterwegs

Mit einer Schlafmaske lässt es sich im Flugzeug und auf Reisen deutlich einfacher Ruhe finden. Wer eine lange Reise vor sich hat und auf Schlaf angewiesen ist, sollte sich eine gute Schlafmaske besorgen.

Read More

Aufblasbare Nackkissen

Aufblasbare Nackenkissen sind sehr platzsparend. Oftmals kann man Sie auf eine sehr kleine Grundfälche zusammenrollen und in einer Tragetasche mitführen. Sie sind speziell fürs Reisen ausgelegt und wiegen nicht viel.

Read More

Nackenkissen im Test

Nackenkissen gehören zu den besten Reisekissen. Es gibt Sie in klasssischer Hörnchen- oder aber auch in einer eleganten Kissenform.

Read More

Reisekissen TestSchlafmasken im Test

Ein Reisekissen ist eine wundervolle Sache. Warum wir bei einer längeren Reise nicht mehr ohne Kissen aus dem Haus gehen, warum das Schlafen ohne Kissen im Zug oder Flugzeug so schwierig ist und worauf man bei der Auswahl und Anwendung eines Reisekissens denken sollte zeigen wir euch hier!

Unterwegs schlafen

In den Urlaub fahren oder auch beruflich unterwegs sein, ist eine tolle Sache. Man hat die Möglichkeit neue Städte, Kulturen, und Menschen kennen zu lernen. Das Reisen öffnet den Horizont und man kommt immer etwas Neugieriger zurück. Man bekommt einfach eine andere Perspektive auf das eigene Leben. Neben dem Reisen ist Schlaf einer weiterer wichtiger Wohlfühlfaktor für uns Menschen. Wer nicht gut schlafen kann, fühlt sich in der Regel nicht fit, schleppt sich durch den Tag und ist nicht sonderlich produktiv. Wenn man auf einer langen Reise über Nacht unterwegs ist, dann kann das einen vor eine große Herausforderung stellen. Wir möchten Euch daher zeigen, wie man durch den richtigen Einsatz von Reisekissen und Reisezubehör, dass beste aus seiner Situation macht. Wir stellen Euch hier einige Kissen vor, die einem auch unterwegs helfen ein wenig erholsamen Schlaf zu bekommen.

Das ReisekissenAufblasbares Kissen

In Zug oder im Flugzeug zu Schlafen ist nicht einfach. Das liegt daran, dass die Sitze in der Regel nicht fürs Schlafen ausgelegt sind. Wenn man nicht gerade First Class fliegt, gibt es keine Möglichkeit seinen Kopf bequem abzulegen. Das heisst man kann entweder den Kopf gerade nach hinten nehmen oder man versucht ihn seitlich anzulehnen.

Schlaftechnik 1: Kopf nach hinten anlehnen

Beide Techniken haben so ihre Tücken. Beim gerade nach hinten lehnen, öffnet sich der Mund und nicht selten schnarcht man dadurch fürchterlich. Manchmal weckt man sich sogar selbst dadurch auf. Zudem ist der Kopf nicht gut fixiert und wackelt schnell mal hin und her. Das führt auch nicht zu einem ruhigen Schlaf.

Schlaftechnik 2: Das seitliche AnlehnenNackenrolle Test

Das seitlche Anlehnen ist etwas besser was die Fixierung des Kopfes angeht, aber leider hat man gar nicht wirklich einen passenden Gegenstand oder eine passende Wand gegen die man sich lehnen kann. Oft muss man sich so weit zur Seite strecken, dass ein sehr starker Zug im Nacken entsteht. In beiden Fällen wird man nicht erholsam schlafen können.

Die Lösung für guten Schlaf auf Reisen

Zum Glück gibt es Reisekissen. Die oben beschriebenen Probleme lassen sich mit einem Reisekissen leicht umgehen. Mit einem Kissen, hat man eine sehr bequeme Anlehnmöglichkeit und strapaziert das Genick nicht. Wie der Name schon verrät, ist ein Reisekissen ein kleines Kissen, welches primär zum Reisen eingesetzt wird.

Welche Typen von Reisekissen gibt es?

Es gibt mittlerweile unterschiedliche Modelle und Arten von Reisekissen. Es gibt die klassischen Nackenhörnchen, die um den Hals gelegt werden, kleine Nackenkissen, die einer normalen Kissen in Miniaturform ähnelt oder Nackenrollen, die in den Nacken bzw. seitlich in den Nacken gelegt werden. Alle Modelle sind in der Regel kleiner als normale Kissen und auch sehr leicht.

Das Aufblasbare Kissen

Die gängisten Modelle sind die aufblasbaren Hörnchen. Sie besitzen kein Füllmaterial, sondern werden mit dem Mund aufgeblasen. Sie haben den Vorteil, dass Sie dadurch sehr leicht sind. Zudem können Sie sehr einfach zusammen gefaltet werden und nehmen beim Transport daher kaum Platz weg. Da dass weiche Füllmaterial fehlt, sind Sie aber nicht so weich wie Nackenrollen.

Die Nackenrolle

Die Nackenrolle ist ein kleines Kissen in der Form einer Rolle. Sie besitzen Bezüge und lassen sich universell seitlich oder auch den Hals umschlingend verwenden.

Der Reisepullover

Wir gehen hier in diesem Blog nur auf die gängigen Reisekissen ein. Es gibt mittlerweile auch ausgefallenen Lösungen wie einen Pullover der eine aufblasbare Kapuze besitzt. Aber wir bleiben gerne bei den Klassikern.

Was sind Qualitätsmerkmale eines guten Reisekissen?

Bei der Auswahl eines guten Reisekissens sollte man auch einige Merkmale achten. Es gibt aber keine 100% richtige Antwort darauf, welches das beste Reisekissen ist. Je nach Anforderung an die Reise oder auch seinen Schlafgewohnheiten kann man zu unterschiedlichen Schlüssen kommen, welche Modelle zu einem passen. Wir wollen euch dennoch die unterschiedlichen Merkmale der Kissen zeigen, auf die man achten kann, damit ihr eine Überlegte Auswahl treffen könnt.

Das Material: Das Material sollte weich und angenehm zur Haut sein. Wenn man Allergien hat, sollte man genau hinsehen, ob nicht Stoffe im Einsatz sind, die einem nicht gut tun.

Die Form: Es gibt unterschiedliche Formen. Hier ist es wichtig seine Schlafgewohnheiten zu kennen. Je unruhiger bzw. bewegter der Schlaf normalerweise ist, desto weniger sollte man zu einem Kissen greifen, dass einen stark fixiert.

Das Gewicht: Je nachdem wie sensitiv man beim Reisegewicht ist, kann das eine große Rolle spielen. Reisekissen gibt es von wenigen Gramm bis wenigen Kilogramm. Der Unterschied kann hier sehr groß sein.

Reisetipps für erholsamen Schlaf

  • Bequeme und nicht zu leichte Kleidung
  • Genug Trinken, aber nicht zuviel Alkohol
  • Schlafmasken
  • Ohrstöpsel

Neben der Auswahl eines guten Reisekissens gibt es ein paar weitere Tipps für einen erholsamen Schlaf wenn man unterwegs ist. Da in vielen Flugzeugen oder Zügen die Klimaanlage läuft sollte man auf angenehme Kleidung achten. Im Idealfall fühlt man sich wohl in der Kleidung und man muss nicht frieren. Also lieber immer einen dickeren Pulli dabei haben. Durch die trockene Luft sollte man darauf achten, dass man genug Flüssigkeit zu sich nimmt. Allerdings lieber nicht in Form von Alkohol, da man sonst noch weiter dehydriert. Wenn man sich vor dem Schlafenlegen noch ein Glas Wein gönnt ist das kein Problem, aber viel mehr Alkohol, wird nicht zu einem erholsameren Schlaf beitragen. Eher im Gegenteil. Ein weiterer Tipp ist der Einsatz einer guten Schlafmaske. Durch die Masken kann man es sich wirklich Finster machen und man wird nicht so leicht durch Licht oder Bewegungen um einen herum aus dem Schlaf gerissen. In die gleiche Richtung geht der Einsatz von Ohrstöpseln.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen